March 25

LANDWIRTSCHAFTLICHE DROHNE VON INDONESIEN

Kürzlich wurde uns die Drohnen-Technologie vorgestellt, die junge Menschen anziehen kann, nämlich das Drohnen-Sprühen (Drohnen-Sprühen). Der Vorteil dieser Drohne besteht darin, dass mit dieser Drohne viel Land mit Dünger besprüht werden kann, was dann dem Konzept der biologischen Vielfalt entspricht . Sewonials, weil unser Standort in Sewon ist, also sind es immer noch Sewon Millenials, die nur den Nervenkitzel eines Drohnenpiloten spüren können !! aber nicht geschlossen wird sich zu Slemanials entwickeln, sogar zu lokalen Millenials ins Ausland. Aminn! Das Folgende ist ein Drohnen-Sprühgerät 20L V3, diese Drohne ist in Schwarz erhältlich, der Frequenzregler ist ca. 2,4 GHz, Batrai-Kapazität 22.000 mAh, ausgestattet mit 3 Ultraschallsensoren Entfernungsmesser-Software verwendet Mission Planner, diese Drohne kann als Sprühgerät verwendet werden mit einer Entfernung von 3 Hektar / Stunde. Mit einer Sprühgeschwindigkeit von 2-6 m / s. Außerdem ist diese Drohne auch automatisch und das Steuerungssystem verwendet Autopilot, Fly by Wire und manuell.

Diese Drohne ist mit einem Motor vom Typ Industrial Brushless Motor Chemical Proof ausgestattet. Kürzlich haben wir vom FrogsID-Team auch einen Schwebetest oder Flugtest für das Drohnen-Sprühgerät durchgeführt. Untersuchen Sie diesmal die drei halbautonomen, autonomen Elemente und den Sprühtest. Zunächst führte das Team ein halbautonomes Testsystem durch. Es werden Tests durchgeführt, um herauszufinden, wie das Start- und Landesystem von der Drohne aus betrieben werden kann, und um die Schwäche der Drohne beim Fliegen herauszufinden. Im Anschluss an den zweiten Test führte das Team einen autonomen Systemtest durch. In diesem System wird die Drohne von der Bodenstation aus gesteuert. Die Bodenstation verfügt über mehrere Geräte zur Überwachung der Drohnenbewegungen. Das Testen, um zu lernen, wie man startet und landet, fordert Drohnen auch heraus, wenn sie automatisch fliegen. Zuletzt ist der Sprühtest. In diesem Test trug das Team Farbe auf die verwendete Flüssigkeit auf, die dann von diesem Drohnen-Sprühgerät gesprüht wurde, und gab der Flüssigkeit, die unterstützt wurde, Farbe, so dass der Fall der Luft aus dem Spray leichter zu überwachen war. Diese Tests wurden durchgeführt, um den Bereich des Bereichs zu erleichtern und zu vergrößern,

der vom Drohnen-Sprühgerät erreicht werden konnte. Das FrogsID-Team führte dieses Experiment auch durch, indem es die Reisfelder maximal belastete. Diese maximale Belastung gab dem Team jedoch eine bedeutende Priorität. Frösche werden versuchen, erneut mit unterschiedlichen Gewichten zu sprechen und erwarten wie zuvor optimalere Ergebnisse. Das folgende Videomaterial, Leute! hoffentlich nicht nur Sewonials, die den Nervenkitzel landwirtschaftlicher Drohnen genießen können, sondern auch Millennials auf der ganzen Welt !!

 

marketing info contact: Sari Dewi contact 082134593868

email: sari.dewi@mail.ugm.ac.id

Twitter: @sariedewilee

instagram: @sariedewilee

Princess of Frogs (69)

A person with an eagerness in learning something new.
I am able to speak and write Japanese and Mandarin besides
English.I’m skilled at operating computer including language
programming and editing software.I mostly talk about drone technology.travel,foods,livestyle and fashion


Copyright 2021. All rights reserved.

Posted March 25, 2020 by Princess of Frogs in category "Uncategorized

About the Author

A person with an eagerness in learning something new. I am able to speak and write Japanese and Mandarin besides English.I’m skilled at operating computer including language programming and editing software.I mostly talk about drone technology.travel,foods,livestyle and fashion

Leave a Reply

Your email address will not be published.